Schwarzkopf Color Expert „4.0 Dunkelbraun“

Als ich ein TRND-Bewerbungsticket für die neue Haarfarbe „Color Expert“ von Schwarzkopf in meinem E-Mail Postfach fand, habe ich mich sehr gefreut und auch gleich für das Testprojekt beworben. Die Freude war umso größer, als die Zusage dafür kam.

Die Haarfarbe hatte ich schon in der Werbung gesehen und sie klang sehr vielversprechend. Auch im DM stand ich schon davor und habe mir erstmal einen Überblick verschafft, welche Nuancen es alles gibt. Für mich stand fest, dass ich diese Haarfarbe als nächstes Kaufen werden.

Nun war TRND schneller – gut für mich! Mein Testpaket enthielt zwei Mal die Farbe „4.0 Dunkelbraun“ (die habe ich mir bei der Bewerbung ausgesucht) und zwei Farb-Versiegelungsspülungen.


Das Interessante an der „Color Expert“ Haarfarbe ist die Anti-Haarbruch Technologie Omegaplex. Diese schützt und stärkt die Mikro-Bindungen im Haar während und nach dem Färben. Mikro-Bindungen halten die Haarfasern in jedem Haar zusammen und verleihen ihm so Struktur und Kraft. Während des Colorierens können diese Bindungen brechen. Omegaplex soll das verhindern. Außerdem verspricht Schwarzkopf 100% Grauabdeckung.

Der Inhalt der Color Expert Verpackung ist etwas umfangreicher, als man es von anderen Haarfarben kennt.

So gibt es neben den bekannten Handschuhen und der Farbe noch ein Anti-Haarbruch Serum, einen Pflege-Schutz sowie einen Pflege-Auffrischer.


Zuerst gibt man das Anti-Haarbruch Serum in die Anwendungsflasche mit der Entwickler-emulsion. Dann füngt man die Color-Creme hinzu. Anschließend wird alles kräftig geschüttelt.

Dann geht es ans Haar Färben. Die Farbe wird Strähne für Strähne im Haar verteilt. Die Einwirkungszeit beträgt bei der Erstanwendung 30 Minuten. Nach dem Ausspülen verwendet man den Pflege-Schutz. Dieser soll 2 Minuten einwirken und wird dann ausgewaschen.

Nach drei Wochen soll der Pflege-Auffrischer verwendet werden. Dieser muss zwei Minuten im handtuchtrockenem Haar einwirken und kann dann ausgespült werden. Der Farbschutz soll damit verlängert werden.

Ich habe mir schon öfter meine Haare gefärbt. Anfangs mit Schaum-Colorationen, hin und wieder dann aber auch mit „normaler“ Farbe. Für diesen Test habe ich mir die Farbe „4.0 Dunkelbraun“ ausgesucht. Meine Haare sind zwar schon Dunkelbraun, jedoch wirkt die Farbe mittlerweile sehr ausgewaschen und nicht frisch.

Mit „Color Expert“ ist das Färben wirklich kein Problem und einfach zu Handhaben. Die ersten Minute beim Färben haben meine Augen leicht gebrannt. Das hatte ich so bisher noch nie. Jedoch hat sich das brennende Gefühl schnell wieder gelegt.

Ich bin mit dem Farbergebnis sehr zufrieden. Auch wenn es auf dem Foto nicht so ganz rüber kommt.  Meine Haare sind definitv dunkler als vorher und die Farbe sieht einfach frisch aus. Anfangs empfand ich die Farbe fast als dunkel, jedoch hatte ich mir das genau eigentlich gewünscht. Im Licht glänzt die Farbe richtig schön.

Nun ist meine Färb-Aktion über 2 Wochen hier. In der Zwischenzeit habe ich auch die Farb-Versiegelungs-Spülung ein paar Mal verwendet. Die Haare fühlen sich damit sehr gut an. Der Duft der Spülung gefällt mir gut. In wie weit sie  jedoch die Farbe versiegelt und schützt kann ich nicht beurteilen. Ich benutze sie auch nicht bei jeder Haarwäsche.

Insgesamt gibt es von „Color Expert“ 19 Nuancen. In den Läden habe ich jedoch immer nur eine Auswahl gesehen. Die Farbe kostet 5,99 Euro (UVP), die Farb-Versiegelungs-Spülung 3,99 Euro (UVP). Beide Preise finde ich angemessen.

Färbt ihr eure Haare selber? Oder lasst ihr nur einen Profi ran? Welche Haarfarbe benutzt ihr?

Liebe Grüße
Sunny

Das Produkt wurde mir kostenlos von TRND zur Verfügung gestellt.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s