NIVEA Deo „Protect & Care“

Ich bin Nivea Botschafterin und freue mich, dass ich euch heute das neue Nivea Deo „Protect & Care“ vorstellen darf. Damit auch mein Umfeld das neue Deo mittesten kann, gab es ein tolles und gut gefülltes Testpaket.

Neben zwei Original Deo Sprays und zwei Roll-Ons gab es noch 15 Minis – davon waren 5 Stück NIVEA Men Deo „Protect & Care“. Die Minis bin ich ruckzuck in meinem Umfeld los geworden. Familie, Arbeitskollegen und Freunde haben sich sehr gefreut. Die Größe ist wirklich perfekt für die Handtasche. Auch die Männer waren neugierig auf das neue Deo.

20160320_120254

das sehr gut gefülltes Testpaket

Das NIVEA Deo „Protect & Care“ ist das erste dieser Art von Nivea. Es enthält weder Alkohol noch Aluminium (ACH). Außerdem verspricht das Produkt 48 Stunden sicheren Deo-Schutz, eine pflegende Formel und eine dermatologisch bestätigte Hautverträglichkeit.

Der Duft des Deos ist inspiriert von der NIVEA Creme. Den Duft kennt ihr sicher alle, oder?

Ich habe sowohl das Deo-Spray als auch den Roll-On ausgiebig getestet.

20160322_101355
Etwas verwirrend fand ich anfangs die Farbe. Normalerweise denke ich bei diesen einheitlichen blauen Produkte, an die NIVEA Men Produkte. Hierbei handelt es sich aber um die Frauen-Variante. Die Männer Produkte sind noch etwas dunkler und mit grauen Streifen versehen. So kann man sie im Deo Regal schon ziemlich gut auseinander halten. Neben den sonst weißen Nivea Deo-Sprays, fallen die blauen aber auf jeden Fall auf.

Die Flaschenform hat sich nicht verändert. Beim Spray gibt es den bekannten Drehmechanismus. Diesen finde ich super. In der Handtasche ist es unwahrscheinlich, dass man ihn versehentlich öffnet. Im Badezimmer habe ich die Flasche immer auf offen stehen. So kann ich morgens immer gleich los sprühen. Und auch bei Reisen ist die Flasche ausreichend verschlossen.

20160322_101421
Ich war vor allem gespannt auf den Duft, da ich den Duft der Nivea Creme wirklich toll finde. Beim ersten Sprühen war ich etwas enttäuscht. Das Deo roch etwas anders und erinnerte mich nicht 100%ig an die Creme. Aber sobald sich der Sprühnebel etwas legt ist der NIVEA Duft eindeutig erkennbar – juhu! Auf der Haut kommt er dann noch besser zur Geltung. Das gefällt mir und meinen Mittestern wirklich sehr.

Die NIVEA Men Protect & Care Deos haben einen etwas herberen Geruch. Sie riechen sehr männlich. Auch dieser Duft gefällt mir gut.

Ob das Deo wirklich 48 Stunden schützt habe ich nicht ausprobiert. Ich finde diese Angaben bei Deos allgemein auch Quatsch. Wer braucht denn bitte 48 Stunden Deo-Schutz?

Leider überzeugt mich die Wirkung des Deos nicht 100%ig. Ich habe nach ca. 4-5 Stunden das Gefühl, dass die Wirkung nachlässt. Da ich immer eins der Mini-Deos in der Tasche hatte, konnte ich schnell nachsprühen und fühlte mich wieder gut geschützt. Das ist sicher kein Problem, aber andere Deos schaffen es ja auch den ganzen Tag zu halten.

Ähnlich geht es mir auch beim Roll-On. Ich finde dieser schützt etwas besser. Aber auch hier lässt die Wirkung nach einem halben Tag nach. Das finde ich wirklich sehr schade. Denn sonst macht das Deo wirklich einen guten Eindruck. Es riecht wirklich toll, brennt nicht auf der Haut – auch nicht nach der Rasur und hinterlässt auch keine Rückstände.

Neben dem Deo-Spray und dem Roll-On gibt es auch noch einen Zerstäuber. Ich persönlich benutzte immer nur Deo-Spray und hin und wieder mal einen Roll-On. Ich mag keinen Zerstäuber. Zumal der Nivea „Protect & Care“ mit 3,49 € (für 75 ml) auch recht teuer ist. Deo-Spray (150 ml) und Roll-On (50 ml) liegen bei ca. 1,79 € (UVP). Das finde ich absolut in Ordnung.

Habt ihr das NIVEA Deo „Protect & Care“ schon ausprobiert? Wie gefällt es euch?

Liebe Grüße
Sunny

Die Produkte wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

Advertisements

4 Gedanken zu “NIVEA Deo „Protect & Care“

  1. Bloody schreibt:

    Hallöchen,

    ich habe das Deo bisher noch nicht ausprobiert. Bis auf die Deo-Wirkung hört es sich jedoch ganz gut an. Ich mag den Nivea-Duft total gerne, weshalb ich das Deo alleine deswegen wahrscheinlich auch noch ausprobieren werde… obwohl ich eigentlich schon ein Deo bevorzugen würde, was mich den ganzen Tag schützt. Man möchte sich ja nicht gleich unwohl fühlen und zwischendurch immer wieder nachlegen. 😉

    Vlg und ein schönes Wochenende
    Bloody

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s