Max Factor Voluptuous False Lash Effect Mascara

Jede Woche gibt es auf der Facebookseite von Rossmann neue Produkte zum Testen und Ausprobieren. Dazu gehört natürlich auch immer eine ordentliche Portion Glück. Diese hatte ich, als es die neue MaxFactor Mascara zum Testen gab.

Da ich bisher mit allen MaxFactor Mascaras, die ich ausprobiert habe, zufrieden war – war ich natürlich auch auf diese sehr gespannt.

Die neue Mascara trägt den komplizierten Namen „Voluptuous False Lash Effect Mascara“.

20160305_110901

Das Design gefällt mir schon mal. Ich mags, wenn Mascaras nicht nur einfach in Schwarz daher kommen. Die türkis-goldene Verpackung fällt definitiv auf.

Die Bürste der Mascara ist sehr groß. Ich bin das von der False Lash Effect Mascara schon gewohnt. Aber diese kam mir gleich noch einmal etwas größer vor. Ich habe mich aber sehr schnell an die Bürste gewöhnt.

20160305_110926

Die Bürste ist spiralförmig. Auf den Pressefotos erinnerte diese Mascara sehr an die „They’re Real“ Mascara von Benefit. Auf den Fotos war zu sehen, dass sich oberhalb noch Lamellen befinden. In Wirklichkeit sehe ich dort aber keine. Was ich aber auch nicht schlimm finde.

20160305_110949

Die Bürste geht relativ schwer aus der Verpackung. Beim ersten Mal hatte ich Angst, dass sie einfach stecken bleibt. Aber auch hier hat man sich sehr schnell daran gewöhnt.

Mit dem Tusch-Ergebnis bin ich zufrieden. Die Mascara verleiht den Wimpern einen tollen Schwung. So extrem hatte ich es bisher bei keiner Mascara. Das gefällt mir sehr gut.

20160305_111234 20160305_111349

Die Wimpern könnten etwas besser getrennt werden. Ansonsten gefällt mir das Ergebnis.

Preislich liegt diese Mascara im höheren Niveau. Mit 12,95 € finde ich sie schon sehr teuer.

Habt ihr die Mascara schon ausprobiert?

Liebe Grüße
Sunny

Advertisements

5 Gedanken zu “Max Factor Voluptuous False Lash Effect Mascara

  1. Tanjas Bunte Welt schreibt:

    Hallo,
    ich hatte auch Angst, sie bleibt stecken und ich breche sie ab. Bin deiner Meinung, könnte etwas besser trennen aber macht einen schönen Schwung.
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  2. nordseekrabbeblog schreibt:

    Hallo- die Bürste ist wirklich gewöhnungsbedürftig. Ich mag es gar nicht, wenn die Mascara die Wimpern zu Spinnenbeinen verklebt. Auch beim Versuch diese beim zweiten mal tuschen zu trennen, blieb bei mir erfolglos. Für mich ist diese Mascara eher ein teurer Reinfall. Glücklicherweise hatte ich sie in der Brigitte Box und habe sie nicht teuer bezahlt. Ich werde sie weiter geben- für mich ein Flop-Produkt. Liebe Grüße, Birgit

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s