aufgebraucht im Januar 2016

Natürlich gibt es auch im Neuen Jahr den Aufgebraucht Post.

Im Januar ist wieder einiges leer geworden. Ich habe vor allem Produkte, die schon länger angefangen im Schrank standen, aufgebraucht. Auch einige Proben und Reisegrößen sind leer geworden. Dieses Mal überwiegen vor allem die Haarprodukte.

20160129_144810

Körperpflege

Fa Luxurious Moment Deo
Ich liebe den Duft dieses Deos! Er ist außergewöhnlich, aber gut. Auch mit der Wirkung des Deos war ich zufrieden. Das wird mal wieder gekauft.

(Probe) L’Occitane Creme Ultra Riche Corps
Eine tolle Körpercreme. Sie gefiel mir. Ich mochte den natürlichen Duft und die weiche Haut nach dem Eincremen.

(Probe) L’Occitane Amande Milk Concentrate Corps
Auch diese Creme gefiel mir richtig gut. Der Duft ist unglaublich toll. Ich mochte ihn sehr. Sollte ich mal in eine Stadt kommen, wo es einen L’Occitane Store gibt, werde ich mich hoffentlich an diese Creme erinnern. Sie war wirklich toll.

 

Haarpflege

batiste Trockenshampoo
Ich habe das batiste Trockenshampoo zum ersten Mal benutzt und fand es super. Die Haare sehen damit so frisch aus. Außerdem gibt es richtig schön Volumen. Dieses Produkte hatte ich sicher nicht zum letzten Mal!

head & shoulders Apple Fresh Shampoo
Das Shampoo stand immer im Schrank, wenn ich mal wieder Probleme mit Schuppen hatten. Es war jetzt aber lange ruhig. Daher habe ich nun einfach so leer gemacht. Gegen Schuppen hat es bei mir super gewirkt. Auch als normales Shampoo mag ich es. Der zarte Apfel-Duft gefällt mir sehr gut.

Schwarzkopf Taft Ultimate Haarlack
Der Haarlack hat sehr gut Halt gegeben ohne großartig die Haare zu verkleben. Das gefiel mir gut.

Garnier Fructis Creme Kur Kraft Zuwachs
Hier fand ich das dazu gehörige Shampoo und die Spülung besser. Nur mit der Kur habe ich keine Kräftigung der Haare gemerkt.

Balea Feuchtigkeits-Spülung Pfirsisch & Cocos
Normalerweise benutzte ich immer Shampoo und Spülung der gleichen Marke und Reihe. Da kommt es vor, dass die Spülung mal vor dem Shampoo leer wird, oder andersrum. Die Spülung hatte ich für solche Fälle. Sie kam immer zum Einsatz, wenn noch Shampoo aber keine Spülung mehr da war. Ich habe sie nun zusammen mit dem Head & Shoulders Shampoo leer gemacht. Früher mochte ich überhaupt kein Kokos, heute gehts… Ich mochte die Spülung. Die Haare werden davon sehr schön weich und geschmeidig. Die wird sicherlich nochmal gekauft.

L’Oréal Elvital Anti-Haarbruch SOS Aufbau Kur
Die Tube reicht für eine Anwendung. Danach konnte ich keine Veränderung feststellen. Gut fand ich hier den Duft. Der gefiel mir richtig gut.

Percy & Reed Haarduft 
Ja, ein Haarduft. Soll ähnllich wie Parfum funktionieren – nur in den Haaren. Diesen hatte ich vor Ewigkeiten mal in der  Box of Beauty von Douglas – ja, damals hieß die noch so! Der Duft an sich ist toll – gefällt mir richtig gut. Das Produkt als solches halte ich aber für überflüssig. In den Haaren habe ich nur kurz etwas gerochen. Der Duft verflog viel zu schnell wieder.

 

Gesichtspflege

Lierac Mizellenwasser
Das Mizellenwasser ist aus meinem Lierac Adventskalender. Hier bin ich wirklich trautig, dass das Fläschchen schon leer ist; eine habe ich aber zum Glück noch. Das Produkt mochte ich sehr. Es riecht unglaublich gut und reinigt hervorragend.

(Probe) Lancôme Visionnaire
Der erste Eindruck der Creme war positiv. Ich mochte das Hautgefühl.

Balea Mizellen Reinigungstücher
Diese Tücher hatte ich zum ersten Mal. Sie reinigen sehr gut und intensiv und machen den bebe Tüchern, die ich sonst benutzte, auf jeden Fall Konkurrenz. Ich glaube ich kaufe beide immer mal im Wechsel.

 

Parfum

bruno banani „Dangerous Woman“
Das Parfum hatte ich damals gekauft, ohne es zu testen. Es war im Angebot und einen Rabattcoupon hatte ich auch noch. Ich habe damals nur um die 3 € dafür bezahlt, da war es mir ziemlich egal. Der Duft war auch nicht 100%ig meins. Ich finde den Duft ziemlich süß. Es gibt andere Düfte von bruno banani die mir definitiv besser gefallen.

Puma „Live Reggae Jam“
Den Duft hatte ich gewonnen. Eigentlich ist es mehr ein Sommerduft, aber ich habe ihn auch an kalten Tagen getragen; schließlich wollte ich die Flasche leer bekommen. Der Duft ist recht sportlich, auch etwas süßlich. Er war okay, gekauft hätte ich ihn mir aber nicht (ich glaube es gibt ihn auch nicht mehr).

(Duftprobe) Boss „Ma Vie“ pour Femme
Ein klasse Duft! Er gefiel mir sehr. Hätte ich nicht so viel Parfum, würde ich darüber nachdenken, ihn zu kaufen. Aber erstmal habe ich noch genug andere Düfte.

dekorative Kosmetik

Balea Young Soft & Clear Abdeckstift
Der Stift ist nicht komplett leer, ich habe ihn jetzt aber durch einen anderen ersetzt. Er deckt gut ab, war mir aber etwas zu dunkel. Eine Zeitlang habe ich ihn aber sehr regelmäßig benutzt, nun schon längere Zeit nicht mehr.

(Probe) Zoeva Eyeshadow Fix Matte
Das Produkt hat leider bei mir versagt. Mein Lidschatten ist im Laufe des Tages in die Lidfalte gerutscht.

Sonstiges

Fusswohl Intensiv Creme
Auch diese Creme habe ich nicht komplett leer gemacht. Aber ich muss sie leider aussortieren, denn ich bekomme nach dem Eincremen davon an den Fingern kleine Bläschen und es juckt wie verrückt. Ich denke, dass es von dieser Creme kommt. An den Füßen hatte ich aber keine Probleme, da gefiel mir die Creme wirklich gut. Schade, aber nicht zu ändern. Eincremen ohne Finger geht leider nicht.

ebelin Wattepads
Dieses Mal mit einem bunten Druck der Verpackung. Aber das brauche ich hier nicht unbedingt. Die Packung liegt bei mir eh immer nur im Schrank. Die Pads mag ich nach wie vor sehr gerne.

Welche Produkte von diesen kennt ihr?

Liebe Grüße
Eure Sunny

Advertisements

Ein Gedanke zu “aufgebraucht im Januar 2016

  1. One Moment schreibt:

    Die Mandelreihe von L’Occitane ist phantastisch – aber leider doch etwas kostspieliger. Aber es lohnt sich. Die Batiste Trockenshampoos mag ich überhaupt nicht, ich mag eigentlich überhaupt keine Trockenshampoos – da wasche ich mein Haar lieber und weiss es ist wirklich frisch. Die Mizellen-Tücher von Balea mag ich gar nicht – sie sind mir viel zu rutsch und glitschig. Ebenso die von Garnier – mag ich auch nicht. Ich finde die normalen Reinigungstücher von der Kaufland-Eigenmarke sehr gut.

    PS: Ich mag die Unterteilung in Kategorien – schön wäre es noch wenn die PRodukte dementsprechend fotografiert werden.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s