aufgebraucht im Dezember 2015

Pünklich zum Neuen Jahr gibt es natürlich auch den all-monatlichen Aufgebraucht Post. Im Dezember ist noch mal so einiges leer geworden. Trotzdem habe ich das Gefühl, in meinen Schränken hat sich nichts, aber auch absolut gar nichts getan. Sie sind genauso vollgestopft wie zu Beginn des Jahres. Wird ein Duschgel leer, kommen zwei dazu. So wird das natürlich nichts mit den leeren der Schränke. Für 2016 will ich nun alles drastisch reduzieren. Sollte z.B. durch eine Beautybox ein interessantes Duschgel dazu kommen, wird eins aussortiert und weiter gegeben oder anderweitig aus meinem Schrank entfernt. So weit der Plan, mal sehen wie es mit der Umsetzung läuft. Nun aber erstmal der Dezember Müll.

20160102_131008

Körperpflege

Balea Dusch-Bodymilk Vanille
Ich mag diese In-Dusch Bodymilks wirklich gerne. Auch diese gefiel mir richtig gut. Der Vanille-Duft war nicht zu aufdringlich. Vor allem im Sommer finde ich In-Dusch Bodymilks klasse, da ich dieses Creme-Gefühl an sehr warmen Tagen überhaupt nicht mag. Hiermit ist man trotzdem eincremt, aber ohne Creme-Film auf der Haut. Wirklich super. Nun werden aber erstmal „normale“ Bodylotions leer gemacht.

Balea Dusch Peeling Mandarine- und Orangenduft
Das Peeling habe ich schon sehr lange stehen. Bestimmt 2 Jahre oder so. Peeling benutzte ich selten. Ich merke hier nicht, dass die Haut irgendwie weicher wird. Aber der Duft war angenehm und nun ist es endlich leer. Ein oder zwei Peelings habe ich noch im Schrank, die werde ich mir mit in die Dusche stellen und immer mal mit benutzen.

Dove Original Anti-Transpirant
Nach langer Zeit habe ich mir mal wieder Dove geholt. Leider war ich sehr enttäuscht. Ich habe mich damit nicht 100%ig geschützt gefühlt. Schade. Das Deo hatte ich gleich im Doppelpack gekauft, so dass ich also noch eins leer machen werde. Ich hatte es zuverlässiger in Erinnerung.

Rituals „Happy Buddha“ Duschschaum
Die Duschschäue von Rituals liebe ich sehr. Happy Buddha riecht schön fruchtig. Mir hat der Duft gefallen.

Lierac Body-Lift Expert
Ein Produkt aus dem Lierac Adventskalender ist schon leer. Die Körpercreme gefiel mir richtig gut. Sie zieht schnell ein und riecht eigentlich nach nichts. Man hat kein Cremefilm auf der Haut und fühlt sich trotzdem eingecremt.

Haarpflege

Gliss Kur Ultimate Repair Soforthilfe Intensivkur
Die Kur habe ich im Oktober schon einmal gehabt und kann mich nur wiederholen: Sie riecht total angenehm. Ob meine Haare jetzt wirklich Soforthilfe erhalten haben? Ich kann es nicht beurteilen. Sie waren aber nach dem Waschen auf jeden Fall schön weich und griffig.

got2b „happy hour durchgehalten“ Haarspray
Das Haarspray hatte ich zum ersten Mal. Ich wollte mal etwas anderes ausprobieren. Es hat mir gut gefallen und meinen Haaren sehr guten Halt gegeben. Ich kann mir vorstellen, es mal wieder zu kaufen.

Syoss Renew 7 Shampoo
Das Shampoo habe ich schon Anfang letzten Jahres zugeschickt bekommen, aber erst jetzt so richtig ausprobiert. Mir gefiel es wirklich gut. Es riecht gut. Aber wirklich repariert sind meine Haare nicht. Außerdem stört mich diese doch sehr große Flasche in der Dusche. Sie nimmt so viel Platz weg und ist unhandlich. Der Inhalt war aber gut, eine Flasche davon habe ich sogar noch im Schrank stehen.

Syoss Renew 7 Sofort Intensivmaske
Passend zum Shampoo habe ich noch die Intensivmaske ausprobiert. Diese habe ich anstatt einer Spülung verwendet. Wie das Shampoo fand ich auch diese Kur wirklich gut. Nach dem ich beides benutzt habe, waren meine Haare nach dem Waschen immer sehr schön weich. Kaputt sind sie aber leider immer noch.

Garnier Fructis Kraft Zuwachs Aktivierendes Serum
Das Serum habe ich jetzt erst richtig intensiv benutzt. Konnte bisher aber keinen Unterschied feststellen. Man soll das Produkt 90 Tage lang benutzen. Das habe ich nicht gemacht und werde es auch nicht weiter testen. Positiv finde ich aber den Geruch, der gefällt mir gut.

Balea Dusche & Creme Limette & Aloe Vera
Das kleine Duschgel gab es zur Eröffnung eines DM Marktes hier gratis – dazu auch noch ein Coupon für die Originalgröße. Ich hab nun erstmal das kleine leer gemacht und das gefiel mir wirklich gut, obwohl ich Zitrusdüfte nicht so sehr mag.

Treaclemoon „One ginger Morning“ Duschcreme
Ich liebe „One ginger Morning“. Der Duft ist einzigartig und sehr belebend. Gut finde ich auch die kleine Flaschen von Treaclemoon. Die großen habe ich doch sehr schnell über.

Gesichtspflege

bebe young care 3in1 Pflegende Reinigungstücher
Die Tücher tauchen hier ja immer mal wieder auf. Bisher sind es für mich die besten Tücher, die ich kenne.

bebe more Waschgel
Das Waschgel hat mein bisheriges Lieblingsprodukt von bebe more ersetzt: das Melt-Away Mousse. Aber zum Glück gefällt mir das Waschgel auch richtig gut. Das werde ich sicher bald wieder nachkaufen.

bebe more Peeling
Nicht nachkaufen werde ich das Peeling. Das hat mir weniger gefallen. Die Peelingkörner sind sehr fein, es eigent sich also eher für die tägliche Gesichtspflege. Ich benutzte Peeling eher einmal in der Woche und da darf es etwas gröber sein.

Balea Cell Energy Tageselixir
Die Creme habe ich gefühlt eine halbe Ewigkeit verwendet. Ich habe vieles damit ausprobiert. Mal habe ich sie nur am Wochenende benutzt, mal nachts. Als Nachtcreme gefiel sie mir am Besten. Als normale Tagescreme ist sie mir etwas zu reichhaltig und fettig. Als Nachtcreme aber wirklich gut.

Biotherm Biosource „Daily exfoliating cleansing melting gel“
Hier bin ich echt traurig, dass die 20ml schon leer sind. Das Produkt hat mich total begeistert und ich glaube, ich werde es nachkaufen – auch wenn es echt teuer ist für ein Waschgel. Aber meiner Haut hat es so gut getan.

Annayake „active cleansing foam“
Das Produkt hat mir überhaupt nicht gefallen. Beim Abwaschen des Schaums war meine Haut total stumpf. Ich habe es auch nicht zusammen mit meiner Philips VisaPure Gesichtsbürste verwendet, weil hier die Bürsten auch verklebten.

benefit Eye Crema „It’s Potent!“
Augencreme benutzte ich eigentlich nicht, aber der kleine Mini-Tiegel war mal in irgendeiner Beautybox enthalten und muss ja auch mal benutzt werden. Ich fand die Creme aber recht gut. Jedoch war der Tiegel so klein, dass es am Ende wirklich schwierig war, noch etwas raus zu bekommen, ohne alles unter dem Fingernagel kleben zu aben.

Zahnpflege

ecodenta Schwarze Zahnpasta
Meine ausführliche Meinung zu der Zahncreme gibt es hier.

Parfum

essential garden „forbidden berries“
Das Parfum wollte ich eigentlich verschenken, habe dann aber gesehen, dass es in der Packung leicht ausgelaufen ist. Da ich sowas dann nicht mehr verschenke, habe ich es selbst behalten und auch gleich leer gemacht. Der Duft ist schön fruchtig. Ich mochte ihn gerne.

dekorative Kosmetik

Essence soft & natural make-up „02 sand beige“
Das Make-Up habe ich euch hier schon mal empfohlen. Ich finds gut, werde es nun aber erstmal nicht kaufen, da noch einige andere Foundations da sind, die erstmal leer werden müssen.

(Probe) Maybelline dream mat Mousse
Das Mousse gefällt mir gut. Eine Probe hiervon hatte ich schon öfter und ich war jedes Mal kurz davor das Produkt zu kaufen. Aber nein, ich habe genug Make-Up im Schrank. Das wird erst mal versucht leer zu machen.

p2 Perfect Eyes Base
Die Lidschatten Base ist super. Der Lidschatten hält bei mir damit richtig super und sehr lange.

Nägel

ebelin Nagellackentferner acetonfrei
Auch das Produkt seht ihr hier öfter mal. Tut was er soll. Wird immer wieder gekauft.

Sonstiges

soft & sicher Kosmetiktücher
Tücher brauche ich immer auf meinem Schminktisch. Von sanft & sicher gibt es immer tolle Designs und die Tücher finde ich auch völlig in Ordnung. Die Tücher kaufe ich immer gerne wieder.

Welche Produkte von diesen kennt ihr?

Liebe Grüße
Eure Sunny

Advertisements

4 Gedanken zu “aufgebraucht im Dezember 2015

  1. FashionqueensDiary schreibt:

    Das Treaclemoon “One ginger Morning” liebe ich auch abgöttisch 🙂 Ich kaufe mir generell nur noch die kleinen Größen von Treaclemoon (auch bei den Lotions), alles andere ist ja kaum zu schaffen^^
    Das Parfüm essential garden “forbidden berries” habe ich auch hier stehen und nutze es auch hin und wieder ganz gerne, eben weil es so leicht und fruchtig ist 🙂

    Gefällt mir

  2. Beauty and More schreibt:

    Einige Produkte habe ich auch schon benutzt bzw habe sie aktuell noch im Gebrauch. Das Syoss Shampoo und die Haarmaske finde auch gar nicht schlecht, wegen den Silikonen habe ich aber jetzt erstmal auf ein anderes umgeschwenkt. Die Balea Dusch Bodymilk finde ich auch im Sommer echt klasse, momentan benutze ich aber wieder herkömmliche Bodylotions 🙂 LG

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s