Doubox Dezember 2015

Gestern kam die letzte Doubox in diesem Jahr an – für mich ist es gleichzeitig auch meine letzte Doubox.

Auch wenn sie dieses Mal wirklich gut gefüllt ist, gefallen mir die Produkte nicht wirklich.

20151213_165229

Das Hauptprodukt der Box ist eine feuchtigkeitspendende Tagescreme von Grown Alchemist. Dank meines Lierac Adventskalenders bin ich erstmal so gut mit Creme ausgestattet, dass ich mir nicht sicher bin, ob ich diese weitergebe bzw. verlose oder doch irgendwann selbst ausprobieren möchte.

Da eine Creme ja nicht ausreicht, geht es weiter mit einer Allround-Creme „Egyptian Magic“. Diese scheint vielseitig einsetzbar; wirkt auf den ersten Blick wie ein Lippen- oder Nagelbalsam im Tiegel.

Interessant finde ich das Körperpeeling von Zartgefühl. Von Zartgefühl war ja im November bereits ein toller Lippenbalsam in Frosch-Form in der Glossybox.

Zudem gibt es ein Vitamin Hydro Serum von Hildegard Braukmann. Auch das ist eher für das Gesicht geeignet. Daher auch hier die Überlegung: Weitergeben oder irgendwann mal Ausprobieren?

Ganz nett finde ich noch die Basil lemon Body Milk von Korres. Klingt nach einem guten Sommerduft – wird erstmal zu den anderen Bodylotions gestellt und bei Bedarf benutzt.

Und zu guter Letzt gibt es noch einen Nailbuffer von Alessandro.

Ich habe mich jetzt für die Kündigung der Doubox entschieden. Die November Box gefiel mir sehr, aber diese Box ist wieder nicht mein Fall. Da mir das in der Vergangenheit öfter so ging, gebe ich der Doubox für mich keine Zukunft mehr. Sie ist mir persönlich einfach zu pflegelastig. Wahrscheinlich gibts schon im Januar gleich irgendetwas was mich total anspricht, aber mit dem „Risiko“ lebe ich gerne – und notfalls hole ich mir das, was mich anspricht.

Wie findet ihr die Dezember Doubox?

Liebe Grüße
Sunny

Advertisements

Ein Gedanke zu “Doubox Dezember 2015

  1. Kastanies-Leseecke schreibt:

    Ich habe bei der Umstellung lange mit mir gehadert, ob ich der Box treu bleibe oder sie nicht neu abonniere. Ich habe mich für Letzteres entschieden und bei jedem Bericht über die neue Doubox wurde ich bestätigt, das Richtige getan zu haben.
    Ich hätte diese Box definitiv zurück geschickt – wenn es denn noch ginge – weil so gut wie nichts für mich dabei gewesen wäre.

    Und tröste Dich: falls in der Januar-Box irgendwas sein sollte, das Du unbedingt haben willst: kauf’s Dir halt 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s