Garnier Olia Haarfarbe 4.15 Schokobraun

Schon einige Zeit färbe ich meine Haare selbst. Strähnchen habe ich früher beim Friseur machen lassen, aber mittlerweile möchte ich meine Naturhaarfarbe einfach nur intensivieren und verstärken. Dafür reicht mir die Haarfarbe aus der Drogerie.

Nun habe ich mal die Haarfarbe von Garnier Olia ausprobiert. Ich habe die Farbe 4.15 Schokobraun gefärbt.

DSC02664

Bei Garnier Olia handelt es sich um eine dauerhafte Haarfarbe.

Das Produkt verspricht:

  • intensive Farbkraft
  • langanhaltene Farbe voller Glanz
  • 100 % Grauhaarabdeckung
  • verbessert die sichtbare Haarqualität (Anti-Mattheit, Anti-Rauheit und Geschmeidigkeit)

Beim Auspacken des Produktes kommen so einige Tuben zum Vorschein.

DSC02517

In dem Tiegel, ganz links im Bild, wird die Farbe gemischt. Die Farbe wird hiermit auch aufgetragen. Hierfür mischt man die Entickler-Creme mit der Colorationscreme. Damit das Gefäß sicher steht, kann man die Hinterseite der Farbverpackung eindrücken. So soll sie aufrecht stehen.

DSC02518

So ganz sicher ist das ganze aber nicht. Mir ist der Tiegel mehrfach IN die Verpackung gerutscht.

Danach wird die Auftragflasche 30 Sekunden lang schütteln. Dann kann es auch schon los gehen. Die Farbe lässt sich gut im Haar verteilen. Die mitgelieferten Handschuhe sitzen gut und sind nicht zu groß. Man hat so einen sicheren Griff. Sehr positiv finde ich auch, dass die Farbe nicht tropft. Erstaunlich finde ich, dass die Haarfarbe überhaupt nicht riecht. Andere Haarfarben haben doch einen eigenen, oft beißenen Geruch. Bei dieser habe ich diesen überhaupt nicht wahrgenommen.

Die Einwirkzeit beträgt 30 Minuten. Danach wird die Farbe gut ausgespühlt. Außerdem ist in der Packung eine Pflegekur enthalten. Diese kann mehrfach angewendet werden.

Natürlich möchte ich euch das Ergebnis nicht vorenthalten

vorher-nachher1

Man sieht deutlich, dass meine Haarfarben etwas dunkler und intensiver ist. Leider nicht überall. Es ist etwas fleckig geworden; aber das ist nicht so auffällig.

Leider sind die Haare nach dem Färben extrem trocken. Auch mit der beiliegenden Pflegekur konnte ich keinen großen Unterschied feststellen. Erst mit Haaröl und einer Haarkur wurde es besser.

Ich bin mit dem Ergebnis relativ zufrieden. Ich habe das erreicht, was ich wollte: eine intensviere Haarfarbe.

In meinem Umfeld ist übrigens keinem aufgefallen, dass ich meine Haare nachgefärbt habe 😦 Aber ich weiß es und ich bin zufrieden.

Habt ihr eure Haare schon mal mit Garnier Olia gefärbt? Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?

Ich habe von Garnier noch weitere Farben zum Verlosen bekommen. Das erste Gewinnspiel habe ich heute ausgelost. Weitere Gewinnspiele werden folgen. Wenn ihr also neugierig auf die Haarfarbe seit, schaut mal wieder vorbei.

Liebe Grüße
Sunny

Das Produkt wurde mir kostenlos von Garnier zur Verfügung gestellt.
Advertisements

2 Gedanken zu “Garnier Olia Haarfarbe 4.15 Schokobraun

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s