Brandnooz Box Juli 2015

Am Donnerstag kam die aktuelle Brandnooz Box bei mir an. Wie immer war ich sehr gespannt, was für Leckereien und Neuigkeiten in der Box verborgen sind.

Die Juli Box würde ich als eine „typische“ Brandnooz Box bezeichnen. Es ist irgendwie alles dabei, was man so von dieser Box.

DSC02502
So gibt es fast in jeder Box etwas zu Knabbern. Dieses Mal sind „Kruspers“ von Funny-Frisch in der Sorte Sour Cream enthalten. Gekauft hätte ich diese wohl eher nicht, aber ich bin gespannt, ob ich sie mag.

„Typisch“ Brandnooz Box ist auch der Essig von Hengstenberg. Hier waren schon einige andere in der Box enthalten. Den Passionsfrucht Essig werde ich weitergeben. Ich weiß damit leider nichts anzufangen.

Ich freue mich aber über die Dessert Soße von Milram. Früher mochte ich nur die gekochte Soße, die man in heißer Milch anrührt. Mittlerweile darf es auch mal Vanille-Soße aus dem Tetra-Pak sein. Das stört mich weniger. Diese kenne ich aber nicht.  Mal sehen, welches Dessert sie verfeinern darf.

Den Eiskaffee habe ich an meinen Vati weitergegeben. Mein Freund und ich sind beide keine Kaffeetrinker. Mein Vati hat sich darüber gefreut.

Für meinen Freund gab es aber auch etwas in der Box – die Veltins Fassbrause. Die Sorte kannte er bisher noch nicht.

Für uns Frauen gibt es Deinhard Semi Secco – gut, für mich nicht, da ich keinen Alkohol trinke; aber hier hat sich meine Mum sehr drüber gefreut.

Zum Naschen gibt es Quadratini Vanilla Waffeln von Loacker. Die Loacker Waffeln fand ich bisher super. Ich denke die kleinen werden auch gut schmecken.

Dann gab es mal wieder Bonbons – auch die dürfen ja nicht fehlen. Die Sorte „Kirsche Aronie“ ist von Bonbonmeister Kaiser – eine Marke, die ich bisher nicht kannte.

Gespannt bin ich auf den Milkanan Schmelzkäse „Kräuter & Knoblauch“. Der wird demnächst gleich verkostet.

Dann mein „Highlight“ – nein nicht wirklich, aber ich finds für Kinder ganz cool – Benjamin Blümchen Wasser -also Törööö Wasser. Ich finds gut, dass es auch mal gesundes mit Kindermotiven gibt und nicht immer nur das ganze „ungesunde“.

Und zu guter letzt gab es noch Salatwürfel von Rücker Waterkant. Die werden im nächsten Salat verarbeitet.

Ihr seht, ich habe mit der Box die ganze Familie glücklich gemacht und mich auch. Es spricht also nichts gegen die Box. Ich bin zufrieden.

Wie siehts mit euch aus?

Liebe Grüße
Sunny

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s