Maybelline Dream Wonder Nude Make-Up

Vor ein paar Tagen erhielt ich ein kleines Päckchen von Maybelline. Ausgepackt kam diese Frage zum Vorschein:

DSC00298

Ja; manchmal glaube ich an Wunder – an Wunder im Kosmetikbereich aber eher nicht. Überzeugen will mich Maybelline mit dem neuen „Dream Wonder Nude“ Make-Up.

DSC00299

Von außen sieht das Fläschen ersteinmal wie andere herkömmliche Make-Ups aus. Die Flasche ist oval und, wie der Name schon sagt, in einem Nude gehalten. Doch sie ist irgendwie kleiner und handlicher als andere. Auch bei näherem Hinsehen ist das Fläschen alles andere als normal. Beim Aufschrauben kommt nämlich ein tropfenförmiger Applikator zum Vorschein. Mit diesem soll das Make-Up gezielt und direkt aufgetragen werden. An dem Applikator bleibt das flüssige Make-Up gut haften. Ich habe das Produkt danach auf meinen Concealer-Pinsel gegeben und damit im Gesicht verteilt. Man dosiert das Make-Up damit sehr sparsam. Maybelline empfiehlt die Flasche vorher gut zu schütteln.

DSC00300

Maybelline verspricht volle Deckkraft, aber dennoch ein leichtes Make-Up mit seidigem Finish ohne Maskeneffekt. Es soll 12x leichter sein als herkömmliche Produkte dieser Art.

Zum Testen habe ich die Nuance „sand“ enthalten. Es gibt insgesamt sechs Nuance. „Sand“ ist die dritte Nuance und liegt damit also direkt in der Mitte.

Auf dem Handrücken aufgetragen sieht das Make-Up recht dunkel aus.

DSC00304

Verblendet  ist es nicht mehr ganz so schlimm. Im Gesicht ist es jedoch sichtbar. Daher werde ich dieses Make-Up wohl eher im Sommer tragen. Jetzt ist es mir noch etwas zu dunkel.

DSC00305

Zum Testen habe ich es aber natürlich trotzdem getragen. Da das Make-Up recht flüssig ist, lässt es sich sehr gut mit einem Pinsel im Gesicht verteilen. Mir gefällt die Deckkraft des Make-Ups. Es kachiert Rötungen und ähnliches sehr gut. Das Make-Up fühlt sich wirklich sehr leicht, fast seidig an. Leider betont es ziemlich stark trockene Stellen. Gerade nach längerem Tragen sind diese stark betont. Auch die Deckkraft lässt mit der Zeit etwas nach.

Der Preis liegt bei ca. 10,00 Euro (20ml). Da das Produkt wirklich sparsam dosiert werden kann und trotzdem super deckt, finde ich den Preis und auch die Größe des Flacons angemessen.

Auf Grund der Farbe und des leichten Tragegefühls wird da Make-Up bei mir sicher im Sommer fast täglich zum Einsatz kommen. Auch wenn die Deckkraft etwas nachlässt. Notfalls muss halt mal nachgepudert werden, um es etwas auszubessern.

Habt ihr das Produkt schon ausprobiert?

Liebe Grüße
Sunny

Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Maybelline Dream Wonder Nude Make-Up

  1. TanjasBunteWelt schreibt:

    Hallo,
    bis jetzt habe ich auch nur positivere Berichte gelesen. Der Applikator ist ja witzig und sicher ungewohnt.
    Ich werde sie mir auch mal besorgen müssen. Trockene Stellen habe ich keine, daher wird es hier sicher etwas besser ausfallen 😉
    LG Tanja

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s