aufgebraucht im Januar 2015

Und schwupp… schon ist wieder Februar. Ein neuer Monat heißt auch gleichzeitig – es ist wieder Zeit für den Aufgebraucht-Post. Denn auch im Neuen Jahr wird bei mir fleißig Produkte geleert.

Haarpflege

ProSeries Vidal Sassoon Farbpräzisions-Cremeelexir (für dunkles Haar)
Dieses Produkt hat mir gut gefallen. Ich fand, dass meine gefärbten Haare nach dem Benutztes strahlender waren und die Farbe noch besser zum Vorschein kam. Es erinnert an dieses Pflegebalm, welches häufig bei Haarfarben dabei ist. Es pflegt meiner Meinung nach sehr gut.

Bioturm Shampoo für Normales Haar
Eigentlich mag ich ja Naturkosmetik nicht so sehr. Das Shampoo war aber in Ordnung. Es schäumt recht wenig, wenn die Haare nicht wirklich klatschnass sind. Also am Besten Haare nass machen und Shampoo sofort einmassieren. Pflegewirkung konnte ich jetzt keine besondere feststellen. Die Haare waren sauber und sind nicht schnell nachgefettet.

Goldwell Styling Mousse Glamour Whip
Das Styling Mousse hat mir sehr gut gefallen. Es hat gut Halt gegeben und lies sich gut im Haar verteilen.

Head&Shoulders Pflegespülung Apple Fresh
Mit Schuppen habe ich jetzt schon länger kein Problem mehr – zum Glück. Die Flasche stand allerdings fast leer im Schrank. Daher habe ich sie jetzt einfach leer gemacht. Das Produkt hat bei mir immer sehr gut gegen Schuppen geholfen und auch der dezente Apfelduft gefiel mir.

Körperpflege

Balea Deospray „Elegant Kiss“
Das Deo habe ich eigentlich nur aus Neugierde bei DM geschnuppert. Da es mir so gut gefallen hat, habe ich es auch gleich mitgenommen. Ich mag es. Es riecht sehr gut und ich fühle mich damit gut geschützt. Ich habe es bereits nachgekauft.

The Body Shop Body Butter „Honeymania“
Die Body Butter mochte ich hinsichtlich der Pflegewirkung und des Duftes sehr. Das Produkt aus der Packung zu nehmen fand ich etwas nervig. Es war recht fest und so klebte immer etwas unter den Fingernägeln. Das hat mich gestört. Allerdings stand es auch recht lange bei mir im Schrank herum. Vielleicht lags auch daran. Ich benutzte derzeit noch die Vanille Bodybutter, diese ist nicht so fest.

Kneipp Schaum-Dusche „Wachgeküsst“
Dieses Produkt hatte ich bereits in Originalgröße und war damit also schon gut vertraut. Ich mag es sehr gerne. Der Duft ist angenehm, auf der Haut fühlt er sich toll an. Leider ist so ein Fläschen sehr schnell leer. Wer aber eine Alternative zu den Rituals Schäumen sucht, ist hier, denke ich, ganz gut beraten.

Nivea In-Dusch Bodymilk mit Honig
Die In-Dusch Bodymilk ist wirklich eine tolle Erfindung. Man spart sich Zeit, da das Eincreme wegfällt und trotzdem ist die Haut schön weich. Ich finds super.

Isana Winterdusche
Ich gebe zu, dieses Produkt habe ich allein der Verpackung wegen gekauft. Dem süßen Pingu kann man einfach nicht widerstehen, oder? Geruchsmäßig fand ich es für ein Duschgel etwas mau. Die Seife dagegen find ich wiederrum super. Trotzdem schade, dass es leer ist. Ich mochte den Pinguin gerne in meiner Dusche.

Gesichtspflege

sebamed Creme – Unreine Haut – mattierend
Eine sehr tolle Creme, die meiner Haut sehr gut getan hat. Sie mattiert gut und zieht schnell ein. Hat mir wirklich gut gefallen.

bebe more „Bedtime Beauty“
Die Nachtcreme ist klasse. Sie ist nicht zu fettig und spendet trotzdem ausreichend Feuchtigkeit. Werde ich auf jeden Fall wieder benutzen.

bebe young care 3in1 Pflegende Reinigungstücher
Die Tücher sind einfach klasse! Werden immer wieder gekauft.

Zahnpflege

Colgate Total Pro-Zahnfleisch Mundspülung
Bei kleinen Zahnfleischentzündungen habe ich immer zu dem Produkt gegriffen. Es hat sehr gut geholfen. Täglich habe ich es aber nicht benutzt. Immer mal wieder bei Bedarf oder wenn es mir gerad in die Hände fiel.

Colgate „Max White One“ Luminous
Anfangs war mir die Zahncreme zu scharf, aber ich habe mich schnell daran gewöhnt. Man bekommt ein frisches Mundgefühl. Etwas weißer fand ich meine Zähne, aber 100%ig bestätigen kann ich das nicht.

Dekorative Kosmetik

Artdeco High Precision Liquid Liner 01
Der Eyeliner ist einfach toll. Ich bin damit super zurecht gekommen und abgefärbt ist er auch nicht. Ich werde jetzt erstmal meine Kajal-Stifte erstmal regelmäßig benutzen und dann wird der auf jeden Fall wieder gekauft.

Rival de Loop Young Eyeshadow Base
Mit der Base komme ich gut klar. Fast alle Lidschatten halten damit sehr gut.

Sonstiges

Balea Fuss- und Schuhdeo „Lovely“
Das Produkt konnte mich nicht so sehr überzeugen. Geruchsmäßig ist es nicht so meins und auch die Wirkung fand ich nicht so toll. Ich bleibe lieber bei dem „normalen“ Schuhdeo von Balea

Christina Aguilera By Night EdP
Ein wirklich toller Duft, den ich nicht nur „by Night“ mochte; auch am Tag fand ich ihn wirklich super. Bisher hat mich kein Christina Aguilera Duft enttäuscht.

Issey Miyake „Pleats Please“ EdT (Duftprobe)
Auch der Duft gefiel mir gut. Er ist blumig, aber nicht zu aufdringlich.

Lacoste „Eau de Lacoste Sensuelle“ (Duftprobe)
Das „normale“ Eau de Lacoste kenne ich bereits. Das Sensuelle gefiel mir aber auch sehr gut. Der Duft ist intensiv und doch irgendwie frisch.

Welche Produkte von diesen kennt ihr?

Liebe Grüße
Eure Sunny

Advertisements

Ein Gedanke zu “aufgebraucht im Januar 2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s